Veranstaltungskalender – Kräuterabende und Kräuterführungen


Unter bestimmten Auflagen können wieder Kräuterveranstaltungen durchgeführt werden. Für Kräuterkochabende und Kräuterführungen gelten bis auf weiteres die 3 “Gs”: Geimpft, Genesen oder Getestet.

Aktuelle Zusammenfassung der Veranstaltungen im

2. Halbjahr 2021:

Veranstaltungskalender21 II sw

……………………………………………………..

Ausführlicher Veranstaltungskalender 2. Halbjahr 2020:

Kräuterabende

Gruppen ab 4 Personen, incl. kleinem Menü
Zeitraum jeweils: 18.00 bis 21.00 Uhr
Preis je Abend: 23,50 Euro zzgl. Materialkosten
Anmeldeschluss: 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Brombeeren-2-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenNach Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern sollten wir täglich 5 Portionen Obst und Gemüse zu uns nehmen. Säfte, Shakes und Smoothies können uns dabei helfen diesen Ratschlag auf leckere Art und Weise zu befolgen. Stellen wir unsere gesunden Drinks selbst her, wissen wir auch genau, was in ihnen steckt. Unangenehme Überraschungen, wie z.B. versteckter Zucker werden dabei vermieden. Heil- und Wildkräuter, aber teilweise auch Gewürze, bilden die ideale Ergänzung bei der Herstellung von solchen tollen Fitmachern.

Das Auge „isst“ bekanntlich mit, so werden wir an diesem Abend zusammen nicht nur verschiedene Säfte, Shakes und Smoothies herstellen und genießen, sondern auch passende Dekorationsmöglichkeiten kennenlernen.

Ein wenig Warenkunde darf natürlich nicht fehlen: Z:B. sollte Obst und Gemüse mit fettlöslichen Vitaminen anders kombiniert und behandelt werden, als z.B. Zitrusfrüchte mit viel wasserlöslichen Vitaminen.

Saisonales Fingerfood ergänzt diesen Abend für alle Sinne.

Dienstag,  07.07.2020

Zitrone-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenDie Auswahl an Kräutern mit frischem Zitronenaroma wird immer größer: Zitronenmelisse, -verbene, Australisches Zitronenblatt, Zitronenminze, -basilikum, -thymian und –bohnenkraut.

Diese „Muntermacher“ eignen sich nicht nur für frische Getränke, Suppen, Hauptgerichte und leckere Desserts, sondern auch für die aromatische Hautpflege. Theorie über Inhaltsstoffe und deren Wirkung auf den menschlichen Organismus.

Lassen Sie uns gemeinsam auf eine interessante und leckere Entdeckungsreise gehen.

Dienstag, 04.08.2020

Holunder-unreif1-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenWilde Beeren waren schon von jeher eine willkommene Abwechslung für den Speisezettel.

Man konnte sie einfach sammeln. Später im Mittelalter bekamen die Beeren auch in der Heilkunde eine gewisse Bedeutung. Insbesondere die Blätter und Früchte von Himbeeren, Brombeeren und Holunder wurden bei zahlreichen Krankheiten eingesetzt. Neue wissenschaftliche Untersuchungen liefern erstaunliche Erkenntnisse hinsichtlich des großen Wertes von Beerenobst für die Gesundheit.

Kommen Sie mit auf eine inspirierende Entdeckungsreise und genießen Sie gemeinsam zubereite Speisen und Leckereien mit farbigen Beerenfrüchten.

Dienstag, 01.09.2020

Der Verdauungsprozess beginnt bereits im Mund. Weitere verschiedene Phasen folgen. Bei jedem dieser Schritte werden von uns aufgenommene Speisen bearbeitet und aufgespalten, damit die für uns wichtigen Nährstoffe vom Körper aufgenommen werden können. Viele Heilkräuter helfen uns mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen bei den einzelnen Verdauungsschritten. Dazu gehören z.B. die so genannten Karminativa, wie Kümmel, Fenchel und Anis, die mit ihren ätherischen Ölen den  Magen-Darm-Trakt entkrampfen und gegen Blähungen wirken. Kamille und Pfefferminze wirken u.a. entzündungshemmend, verdauungsfördernd und krampflösend. Mariendistel und Beifuss helfen dagegen bei Gallenbeschwerden.

Erfahren Sie an diesem Abend Wissenswertes über die Prozesse der menschlichen Verdauung und wichtige unterstützende Kräuter und Gewürze.

Genießen Sie wie immer auch gemeinsam zubereitete Köstlichkeiten mit passenden Kräutern.

Dienstag, 13.10.2020

Farben-200800304-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenEs gibt Kräuter, die unentwegt wachsen, blühen und damit auch noch im Herbst unser Herz erfreuen. Dabei können Sie nicht nur für die verschiedensten Speisen eine wohlschmeckende Zutat bilden, sondern auch der Schönheit dienen.

Lassen Sie sich überraschen, wie diese Allerweltkräuter sich sowohl für die herzhafte Küche, als auch für süße Speisen eignen. Lernen Sie diese mit ihren Inhaltsstoffen und Wirkungsweisen auch für die Gesundheit näher kennen und schätzen.

Genießen Sie wie immer auch gemeinsam zubereitete Köstlichkeiten mit diesen ganzjährigen Kräutern schätzen.

Dienstag, 10.11.2020 Dieser Abend kann aufgrund der Coronaverordnungen nicht durchgeführt werden!

Behandlung-11-e1591112129962-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenFeiern wir mein Jubiläum: 10 Jahre Naturkosmetik. Es ist kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht. Lassen Sie sich zu diesem Jubiläum durch besondere Angebote und Aktionen überraschen.

Samstag, 28.11.2020

Auch diese Veranstaltung muss leider aufgrund der Coronaverordnungen ins Jahr 2021 verschoben werden!


Kräuterführungen in der Natur

Gruppen ab 8 Personen
Zeitraum jeweils: 14.00 bis 17.00 Uhr
Preis je Termin: 15,00 Euro incl. Kostproben
Anmeldeschluss: 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Kr Uterbuschen-e1591111243504-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenMaria-Himmelfahrt ist der Auftakt zur wichtigsten Kräutersammelzeit des Jahres. Heilpflanzen, die während dieser Zeitspanne gesammelt werden, sollen alle anderen Kräuter an Kraft übertreffen.  Die Wurzeln der Kräuterweihe liegen weit zurück, in den Ur-Mysterien der Menschheit. Zuerst wurden mit einem Kräuterbusch Natur- und Erntedankfeste zu Ehren verschiedener Götter gefeiert. Dies wurde von den Christen zunächst verboten, dann unter den Segen Marias gestellt. Seitdem feiert man die Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt.

Es ist immer noch mit sehr viel Magie verbunden, einen solchen Kräuterbusch für sich zusammenzustellen. Deshalb sammeln wir bei diesem Kräuterspaziergang für  unseren eigenen Kräuterbuschen unterwegs verschiedene Kräuter zusammen.

Kleine Gaumenfreuden mit saisonalen Zutaten vervollständigen diese Veranstaltung für alle Sinne.

Samstag, 15.08.2020

Obstlehrpfad-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenIm Landkreis Rastatt prägen teilweise noch schöne Streuobstwiesen das Landschaftsbild. Einzigartig in dieser Region ist auch der 2,2 km lange Ottersdorfer Obstlehrpfad mit seinen über 200 Obstsorten. Bei einer naturkundlichen Rundtour, die durch die Streuobstwiesen der Riedgemeinden Ottersdorf und Wintersdorf sowie auch ein kleines Stück durch ein Wäldchen führt, werden wir u.a. zahlreiche alte heimische Obstbäume kennenlernen, deren Namen heute vielen nicht mehr bekannt sind. Außerdem erfahren wir auch welchen Kräutern und Tieren die Streuobstwiesen und das naheliegende Wäldchen Heimat und Lebensraum bieten.

Kleine Kostproben aus der Küche schließen diesen Nachmittag für alle Sinne ab.

Samstag, 26.09.2020

K Rbisgesicht1-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenDie Nacht vor dem 1. November wurde “Samhain” nach dem keltischen Totengott Saman genannt. Dem Tag, an dem die Götter den Menschen ihre Totenwelt durch allerlei Streiche erfahrbar machten und sie in Angst und Schrecken versetzten. Nur durch Opfer und Geschenke ließen sie sich besänftigen.

Heutzutage sollen insbesondere Kürbisfratzen Geister vertreiben. Vielleicht langt es auch sich bei diesem kleinen Kräuterspaziergang mit Kürbismuffins zu stärken? Daneben bemalen wir kleine Zierkürbisse zum Mitnehmen und lernen verschiedene Kürbissorten sorten kennen.

Welche Kräuter können wir jetzt noch in der Natur entdecken? Aufgrund regelmäßiger Wiesenmaht können wir auch im Herbst noch frische Triebe von der einer oder anderen Heil- und Wildpflanze entdecken. Auch wenn die wertvollste Kräutersammelzeit hinter uns liegt, frische Blättchen von herbstlichen Kräutern bereichern nach wie vor die tägliche Küche und dienen mit ihren Inhaltsstoffen dem Wohlbefinden und unserer Gesundheit.

Außerdem wollen wir an diesem Nachmittag den alten Brauch der Neunerlei Hölzer wiederbeleben und vorsichtshalber ein kleines Bündel zum Abwehrzauber binden.

Samstag, 31.10.2020