Veranstaltungskalender – Kräuterabende und Kräuterführungen


Aktuelle Zusammenfassung der neuen Veranstaltungen im

2. Halbjahr 2019:

Veranstaltungskalender19 II klein

……………………………………………………..

Ausführlicher Veranstaltungskalender 1. Halbjahr 2019:

Kräuterabende

Gruppen ab 4 Personen, incl. kleinem Menü
Zeitraum jeweils: 18.00 bis 21.00 Uhr
Preis je Abend: 23,50 Euro zzgl. Materialkosten
Anmeldeschluss: 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Ingwer-21-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und Kräuterführungen

In den letzten Jahren kamen Getränke, Tees und Speisen mit frischen Ingwer immer mehr in Mode. Im Gegensatz zu früher ist Ingwer heutzutage das ganze Jahr über frisch erhältlich. Das ist auch gut so, denn Mitglieder der Familie der Ingwergewächse verleihen Speisen eine aromatische, scharfe Note und halten eine kleine Apotheke an wertvollen Inhaltsstoffen bereit. Lernen Sie Ingwer und seine Verwandten, z. B. Kurkuma, Galgant und Zitwer näher kennen und lassen Sie sich von dem Geschmack und den guten Eigenschaften begeistern.

Übrigens wurde Ingwer zur Heilpflanze des Jahres 2018 gekührt!

Gemeinsam zubereitete Speisen mit den heilkräftigen Ingwergewächsen bilden an diesem Abend den genussvollen Schwerpunkt.

Dienstag,  05.02 2019

Fr-B Rlauch-2-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und Kräuterführungen

Lauchgewächse mit ihren gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen spielen besonders im Frühling eine wichtige Rolle in einer gesunden Kost. Bärlauch, wilder Schnittlauch und kultivierter Schnittknoblauch prädestinieren sich durch den Gehalt von Vitaminen, Mineralstoffen und Schwefelverbindungen auch für Frühlingskuren und typische Frühlingsspeisen.

In einem englischen Reim heißt es:  „Iss Lauch im Frühling und Bärlauch im Mai, dann haben die Ärzte im nächsten Jahr frei!“

Lernen Sie an diesem Abend ausgewählte Lauchgewächse genauer kennen und ihre aktivierenden Inhaltsstoffe für unsere Gesundheit höher schätzen.

Gemeinsam zubereitete und danach genossene Köstlichkeiten aus  Mitgliedern der Lauchfamilie spielen die Hauptrolle an diesem Abend für alle Sinne.

Dienstag, 12.03 2019

Osterbrunnen-e1427897934634-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenEier verstecken unter ihrer Schale viele wichtige Nährstoffe wie Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe und sind damit kleine Kraftpakete.

Trotz des hohen Cholesteringehalts hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)  den bisherigen Hinweis, dass Eier nur in Maßen konsumiert werden sollten, inzwischen gestrichen.

Gerade zu Ostern sind Eier äußerst beliebt, da sie als Sinnbild für die Fruchtbarkeit und als Symbol für das ranghöchste Fest der Christenheit gelten.

Herzhafte Eierspeisen lassen sich prima mit den verschiedensten Wildkräutern bereichern. Deshalb werden wir an diesem Abend gemeinsam verschiedene Speisen zubereiten und genießen, in denen Eier mit Kräutern kombiniert werden.

Erfahren Sie außerdem spannende Hintergründe über die an diesem Abend verwendeten Kräuter und ihren Nutzen für unser Wohlbefinden.

Dienstag, 09. 04. 2019

Klatschmohn3-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und Kräuterführungen

Blüten begegnen uns im Frühling in allen Farben des Regenbogens. Aber nicht nur der Anblick vieler Blumen ist ein Genuss, viele schöne Blüten sind auch essbar. Zunächst beschäftigen wir uns mit dem Blütenaufbau. Dann lernen wir die wichtigsten Inhaltsstoffe von jetzt blühenden, essbaren Pflanzen kennen. Es folgen Möglichkeiten und Ideen für den Genuss dieser Blumen, z.B. in Salaten, Hauptgerichten, Desserts, Getränken, Gebäck…

Erfahren Sie viel über die Wirkungsweise von Blüteninhaltsstoffen und unsere

Möglichkeiten diese für die Küche und unser Wohlbefinden zu nutzen.

Gemeinsam zubereitete und danach genossene Köstlichkeiten mit Frühlingsblüten spielen die Hauptrolle an diesem Abend für alle Sinne.

Dienstag, 14.05.2019

Viele Sommerbeeren, wie z.B. Erd- und Himbeeren sowie Johannisbeeren kann man ohne Weiteres auch als Superfood bezeichnen.

Aus dem Inhalt: Was ist überhaupt eine Beere? Inhaltsstoffe und Wirkungsweise der genannten kleinen bunten Kraftpakete. Verschiedene Einsatzmöglichkeiten in der Küche und für das Wohlbefinden.

Lassen Sie uns gemeinsam entdecken, wie ihr Aroma Salaten, Süßspeisen, leckeren Hauptgerichten und gesunden Smoothies zu besonderem Wohlgeschmack verhilft.

Tauchen Sie ein in die kräftige Farbe und das Aroma der gesunden Beerenfrüchte. Lassen Sie sich inspirieren von einfach nachzumachenden und auch außergewöhnlichen Genussrezepten.

Dienstag, 04. 06. 2019


Kräuterführungen in der Natur

Gruppen ab 8 Personen
Zeitraum jeweils: 14.00 bis 17.00 Uhr
Preis je Termin: 15,00 Euro incl. Kostproben
Anmeldeschluss: 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

B Rlauchh Gel1-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenWir werden an diesem Nachmittag draußen in der Natur die ersten Kräuterschätze in ihrer natürlichen Umgebung entdecken. Diese Frühlingskräuter und –blüten helfen mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen nach dem Winter mit weniger Bewegung und üppiger Nahrung wieder zu neuen Kräften zu finden. Sie unterstützen Frühlingskuren und Diäten, indem sie den Stoffwechsel  in Schwung bringen, blutreinigend, entschlackend und belebend wirken.

Erfahren Sie wissenswertes über typische Frühlingskräuter, deren Inhaltsstoffe und Wirkungsweise und die Möglichkeiten diese kleinen Kraftpakete in der Küche und für die Gesundheit zu nutzen.

Kleine Kostproben aus der Küche schließen diesen Nachmittag für alle Sinne ab.

Samstag, 23.03 2019

Rheinauen-bei-Plittersdorf-klein-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenDie Rastatter Rheinaue zählt mit einer Fläche von zirka 850 ha zu den größten und schönsten Naturschutzgebieten von Baden-Württemberg. Bereits 1975 wurde sie als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen, 1984 zum Naturschutzgebiet durch das Regierungspräsidium. Seit 2001 gehört sie zum europäischen Schutzgebietsnetz Natura 2000. Dass der Mensch hier die Landschaft Landschaft sein lässt, dankt die Natur mit einer Flora und Fauna, die in dieser Form einmalig ist. Gerade jetzt im Frühling ist es spannend zu entdecken, wie alles beginnt zu grünen und zu blühen. Erfahren Sie nebenbei Besonderheiten über dieses Gebiet und seine Bewohner.

Kleine Kostproben aus der Küche schließen diesen Nachmittag für alle Sinne ab. Nehmen Sie viele Sinneseindrücke und neues Wissen mit nach Hause.

Samstag, 13.04.2019

Bl Tenbesuch-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenIn der Natur grünt und blüht es jetzt um die Wette. Jetzt verändert sich das Aussehen der Wiesen von Woche zu Woche. Das Gelb der Löwenzahnblüten verwandelte sich zunächst in das Weißgrau der Pusteblumen. Die kleinen Hahnenfußblüten färben nun die Wiesen erneut gelb. Insgesamt werden die Wiesen jetzt aber immer farbenprächtiger. Keine Wiesenblume gleicht der anderen, aber alle haben das gleiche Ziel: Sie werben um Insektenbesuch, um bestäubt zu werden, denn ohne diese Besucher können sich sich  nicht vermehren. – Aber ohne die Blumen gäbe es auch all die verschiedenen Insekten nicht, die von Ihnen leben. Bei Schmetterlingsblütlern ist es übrigens nicht so einfach, an den wohlschmeckenden Nektar zu kommen. Nur Hummeln und Schmetterlinge haben so lange Saugrüssel mit dem sie den süßen Saft aus den Blüten holen können.

Den Anblick und den wunderbaren Duft vieler Blumen genießen auch wir Menschen. Dabei können wir nicht nur auf diese Weise in der Blütenfülle schwelgen, viele Blumen dieser Jahreszeit sind auch eßbar!

Erfahren Sie deshalb bei dieser Kräuterführung viel über blühende Un- und Heilkräuter.

Kleine Gaumenfreuden, bei denen die besprochenen Wild- und Heilkräuter eine Hauptrolle spielen, vervollständigen diesen Termin für alle Sinne

Samstag, 11.05 2019

Johanniskraut1-150x150 in Veranstaltungskalender - Kräuterabende und KräuterführungenWir können die Kräfte der Natur durch verschiedene Kräuteranwendungen ganz individuell für uns nutzen. An diesem Nachmittag lernen Sie wichtige, zu dieser Zeit „voll im Saft stehende“ Wild- und Heilkräuter und ihre Einsatzmöglichkeiten in der Küche und für unser Wohlbefinden kennen.

Tauchen Sie mit mir ein in die grüne (teilweise auch bunte) und lebendige Welt der Kräuter. Lassen Sie sich von deren vielen guten Inhaltsstoffen und ihren wohltuenden Eigenschaften begeistern.

Kleine Gaumenfreuden, bei denen die besprochenen Wild- und Heilkräuter eine Hauptrolle spielen, vervollständigen diesen Termin für alle Sinne

Samstag, 08.06.2019

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.