Mein Angebot

F Hrung1-300x224 in Mein AngebotKräuterführungen in Gruppen ab 5 Personen, auch mit anschließenden Kräuterkostproben
Zeit und Dauer nach Absprache oder siehe Veranstaltungskalender.

Nach meiner Weiterbildung zur Biodiversitätsbotschafterin kann ich nun auch Führungen in interessanten Naturschutzgebieten anbieten. Besonders haben es mir Gebiete aus dem Hotspotbereich der biologischen Vielfalt in Deutschland am nördlichen Oberrhein angetan.

Kräuterabende in Gruppen ab 5 Personen, incl. Imbiss.
Zeit und Dauer nach Absprache oder siehe Veranstaltungskalender.

Kräuterevents für Gruppen

Dauer je nach individueller Vereinbarung 1/2 oder einen ganzen Tag.

Was wächst und blüht denn da am Weges- oder Waldesrand?

Bei der ca. 4-5-stündigen Veranstaltung starten wir mit einem lebendigen Wildkräuterspaziergang (um Bischweier oder an einem Ort) und lernen dabei wichtige Heil- und Genusspflanzen kennen. Dabei sammeln wir auch unsere Zutaten für ein gemeinsam zu gestaltendes Kräutermenü. Bei der anschließenden Zubereitung lernen wir die gesammelten (Un-)Kräuter mit allen unseren Sinnen kennen. Der gemeinsame Genuss der frisch angerichteten Speisen bildet den kulinarischen Abschluss dieser Kräuterveranstaltung.
WildKräutertag

Ein individuell angesprochener Wildkräutertag kann sich z.B. aus folgenden Elementen zusammensetzen:
lebendige Kräuterführung (um Bischweier oder an einem anderen Ort), Wildkräuterimbiss, Kräuterwerkstatt (z.B. Herstellen von aromatischem Kräutersalz oder buntem Blütenzucker, leckerem Kräuteressig, pflegendem Heilkräuteröl und/oder duftendem Handpeeling) sowie gemeinsame Zubereitung und Genuss eines Kräutermenüs.

Diese Kräuterevents eignen sich hervorragend als Programm für die verschiedensten Vereine und Gruppen, sowie als Betriebs- oder Jahresausflug.

KräutervorträgeIMG 6139-A1-300x224 in Mein Angebot

Lebendige und interessante Kräutervorträge und Workshops für Ihre Veranstaltungen jeder Art – für Vereine, Bildungswerke, Verbände, Frauenkreise…

Zeit, Dauer und Kosten nach Absprache.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.